Corona Konzept für das Training & die Ligaspiele in der Strombergsporthalle

SVI – Badminton

  1. Die in den folgenden Punkten beschriebenen Regeln sind vollständig zu beachten, sonst wird man der Strombergsporthalle verwiesen, da man alle anderen Teilnehmer vorsätzlich gefährdet!
  2. Bitte die ausgezeichneten Ein-und Ausgänge beachten und nur diese zu diesem Zweck benutzen.
  3. Am Eingang wird ein Desinfektionsspender aufgestellt und jeder Teilnehmer muss sich die Hände desinfizieren.
  4. Die Abstandsregel (mindestens 1,5m) gilt weiterhin vor und nach dem Training
  5. Auf dem Weg in die sowie aus der Sporthalle herrscht Maskenpflicht.
  6. Alle Teilnehmer müssen schon umgezogen in die Halle Umkleiden sind nur Durchgänge zur Halle.
  7. Netze sind schon vor dem Trainings-/Spielbeginn durch die definierten Übungsleiter / Koordinatoren aufgebaut und Bälle vorbereitet.
  8. Während des Trainings / der Ligaspiele dürfen Spielfelder NICHT getauscht werden.
    Jeder Teilnehmer/Mannschaft verbleibt auf den definierten Spielfeldern (während den Spielpausen im Bereich der festgelegten Spielfelder).
  9. Am Ende des Trainings/ Spieles verlassen alle Spieler die Sporthalle ohne abzubauen oder aufzuräumen (nur Übungsleiter / Koordinatoren dürfen das)
  10. Verbrauchte Bälle werden in die vorbereitete Kiste am Hallenausgang
    Noch unverbrauchte Bälle bleiben auf dem Spielfeld.
  11. Die Duschen sind für maximal 4 gleichzeitig Duschende zugelassen und Umkleiden dürfen nur für die absolut notwendige Zeit genutzt werden.
  12. Am Eingang wird ein Desinfektionsspender aufgestellt und jeder Teilnehmer muss sich die Hände desinfizieren oder eigene Mittel verwenden.